Atem├╝bungen

Atemportal Delfin

Au├čer Atem?

Lauftraining mit GTB kann das Problem l├Âsen!Lauftraining...

Gegen Reizhusten

Bronchiocleaning zeigt wie es geht!Reizhusten...

Atemrhythmisches Treppensteigen

 

Das Atemrhythmische Treppensteigen ist eine Folgeübung nach dem exspiratorischen Weiten.  Ich habe es in der Asthmatherapie entwickelt. Es hilft Menschen, wenn die Atmung knapp wird, weiter!

 

Voraussetzung:
Das exspiratorische Weiten sollte beherrscht werden.

 

Leitgedanken:

Ich möchte die Atemleistung erhöhen - also möglichst alle Störfaktoren und Atemwiderstände ausschalten.


Konzentration auf das Zwerchfell als Haupteinatemmuskel - die Arbeit der Hilfsmuskulatur würde Geräusche bei der Einatmung also Widerstände erzeugen - Zwerchfellatmung ist geräuschlos!

Wenn ich das Zwerchfell in eine besonders abgespannte Position bringe (ausgeatmet!), anschließend einen Lösungsimpuls bei gleichzeitiger Weithaltung des Brustkorbes setze, bekommt das Zwerchffell einen starken Reiz und die Luft strömt widerstandsfrei und geräuschlos ein.


Übung:


Ich stelle mich entspannt vor eine Treppe
ich weite meinen Brustkorb in einer Ausatmung
halte ihn weit
löse nur meinen Bauch
spüre wie die Luft durch die Nase einströmt
mit der nächsten Einatmung
stelle ich einen Fuß auf die erste Stufe
die darauffolgende Ausatmung verstärke ich durch: "www" oder  "pfff"
weite gleichzeitig langsam meine Brust und steige dabei...
diesen Ablauf wiederhole ich sehr sorgfältig
bis eine sehr ruhige, sauber geführte Ausführung gelingt...

Immer wenn ich den steigenden Fuß belaste
puste ich und weite
Stufe um Stufe...
immer wenn ich gestiegen bin
halte ich anfangs die Brust noch ein wenig weit
und achte darauf
zuerst den Bauch zu lösen
spüre, wie die Luft geräuschlos durch die Nase einströmt
sehr langsam beschleunige ich den Rhythmus:
belasten - weiten - steigen - pusten
Weite halten - Bauch lösen - geräuschlos einlassen...

bild_4_400
Anfangs ist das Tempo völlig nebensächlich!
Allein der richtige Ablauf dieses komplexen Zusammenspiels ist wichtig.
Immer, wenn ich mir nicht ganz sicher bin, verlangsame ich das Tempo.

 

Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns über Ihren Kommentar.

Kursusangebote finden Sie unter "Aktuelles". Gerne bieten wir Ihnen auch Einzeltermine nach telefonischer Absprache an.



schließen X

Anfrage versenden

Ihre Angaben

Sicherheitscode

Tragen sie bitte die Zahl ein.


                            
                            
                            
                            
                            


absenden